Alles was dieses Album so besonders macht ist zu 100% auf der Platte hörbar. Ein Album, das Entspanntheit und guter Laune verspricht! Ein Jeder, der die Alben von Daniel Wirtz kennt weiß, dass bedingungslose Ehrlichkeit das Markenzeichen des Frankfurters sind und auch somit ändert sich auch bei seinem neuesten Werk „Die fünfte Dimension“ daran nichts. Sie ist reine Selbstverwirklichung des Künstlers – drunter geht nichts. „Wir fühlen für die Leute, die uns in unser Leben lassen, egal ob sie sich ein Wirtz – Logo tätowieren lassen, auf den Shows die Songs abfeiern oder sich auf die Alben freuen“, erklärt der Frankfurter den Auftrag. „Du greifst in das Leben der Leute ohne sie zu kennen – und deswegen legen wir alles in die Musik und Texte! Absolute Ehrlichkeit!“

Fünfte Dimension
1. Die fünfte Dimensino
2. Wer wir waren
3. Das verheißene Glück
4. Gib mich nicht auf
5. Entdeckung der Langsamkeit
6. Ich bleibe hier
7. Liebe
8. Moment für die Ewigkeit
9. Weil ich dich mag
10. Seelen
11. Bilder an der Wand
12. 10 Jahre

Nach dem Album zum 10jährigen und der Erfolgstour bewegt sich Daniel weiterhin im Wirtz – Kosmos und hat mit der „Fünften Dimension“ ein Album kreiert, das auf Anhieb gut gefällt. Er selbst meint dazu, „das Album klingt wie Hölle! Keine Platte hat bisher so großartig geklungen. Das Arbeiten an der Fünften Dimension war so entspannt wie seit langem nicht mehr und das soll jetzt auch das Publikum live erleben:

Wirtz – Tour 2018
13. April Münster, Jovel
15. April Bremen, Aladin
17. April Hamburg, Große Freiheit
20. April Leipzig, Haus Auensee
21. April Ulm, Roxy
22. April München, Muffathalle
24. April AT-Wien, Ottakringer Brauerei
25. April Dresden, Alter Schlachthof
26. April Berlin, Columbiahalle
28. April Erfurt, Stadtgarten
29. April Dortmund, FZW
30. April Freiburg, Musikklub
02. Mai Stuttgart, Im Wizemann
03. Mai Saarbrücken, Garage
04. Mai Köln, Palladium
06. Mai Hannover, Capitol
07. Mai Wiesbaden, Schlachthof
08. Mai Frankfurt, Batschkapp