THEATRE OF TRAGEDY – Remixed

Mitte der 90er schrieben THEATRE OF TRAGEDY mit Alben wie „Velvet Darkness They Fear“ oder „Aegis“ Musikgeschichte. 2010

Mitte der 90er schrieben THEATRE OF TRAGEDY mit Alben wie „Velvet Darkness They Fear“ oder „Aegis“ Musikgeschichte. 2010 gab die Band ihre Auflösung bekannt und zogne mit „Last Curtain Call“ einen grandiosen Schlussstrich unter eine beeindruckende Karriere. Die Kombination einer düsteren männlichen Stimme mit der bezaubernden hellen weiblichen Stimme war grandios. Niemand konnte damals ahnen, dass diese Mischung im Gothic Rock/Metal so populär würde. Doch nun, 9 Jahre später kommen die Norweger wieder zurück. Mit „Remixed“ lässt die Band die guten Alten Zeiten nun endlich wiederaufleben. „Das Album ist eine Sammlung sehr verschiedener Fassungen unserer Hits ebenso wie einiger unentdeckter Perlen, die sich im Laufe unserer Karriere von 1997 bis heute angesammelt haben. Musik besitzt eine unglaubliche Kraft. Nutzt sie weise.“