Das warten hat ein Ende. Das Lineup ist Komplett. Als letzten Headliner gaben die Veranstalter heute bekannt, dass sich DIE TOTEN HOSEN die Eisewiese rocken werden.

Die Tickets für das Taubertal Open Air 2019 sind nur noch extrem Limitiert verfügbar. Jetzt heißt es aber wirklich schnell sein um noch ein Ticket zu ergattern.

Alle Infos und Tickets unter: https://taubertal-festival.de


Gestern gaben die Veranstalter einen riesen Nachschlag an Bands bekannt. Auch hier finden sich Bands aus allerlei Genere´s so dass die Abwechslung sicher wieder gegeben sein wird. Hier die Neuzugänge:

Moop Mama live auf dem Taubertal Festival

VON WEGEN LIESBETH, NOTHING BUT THIEVES, MOOP MAMA, ZEBRAHEAD, FRITTENBUDE, RUSSKAJA, YUNGBLUD, MEGALOH, SHAME, BARNS COURTNEY, TURBOBIER, ERWIN & EDWIN, THECATS, KAVKA, SIND, POTTINGER

Der bereits im November „geheime“ TOP Act darf leider noch immer nicht bekannt gegeben werden, lt. Informationen des Veranstalters auf deren Homepage. Wir sind uns jedoch sicher dass dies ein wirkliches Highlight sein wird

Alle weitere Informationen und Tickets unter: https://taubertal-festival.de


Wahnsinn. lt. Informationen des Veranstalters auf deren Website sind bereits 50% der Tickets verkauft.

Gleichzeitig wurden heute erste TOP Acts bekanntgegeben

DIE FANTASTISCHEN VIER

Fanta 4 sind auf dem Taubertal kein unbeschriebenes Blatt mehr. Durch Grandiose HipHop Live-Performances begeisterten die Stuttgarter bereits ihre Fans auf dem Taubertal Festival. Die Fantastischen Vier machten deutschen HipHop Mainstream tauglich und werden ihr können auch im August 2019 auf der Eiswiese bei ihrem Gig zeigen.

THE OFFSPRING

Punk-Rock der Extraklasse. Die Kalifornier von THE OFFSPRING konnten ebenfalls von Karo Veranstaltungen für das Taubertal Festival 2019 gebucht werden. Brayn Holland, Kevin Wasserman, Pete Parada und Greg Kriesel kommen mit ihrer energiegeladenen Live-Show auf die Hauptbühne des Taubertal Festivals.

BOSSE

Der charismatische Sänger und Songwriter gehört zu einem der Top Indie-Pop Künstlern Deutschlands. 2016 Erschien sein Album „Engtanz“ welches bis auf Alben-Chartplatzierung Platz nummero 1 kletterte.

Tickets und Infos unter: https://taubertal-festival.de


Der Vorverkauf ist seit gestern Abend – Dienstag, den 14. August 2018 um 18:00 Uhr gestartet. Auch dieses Jahr gibt es vergünstige Frühbucher Tickets und er ganz schnell ist kann sogar noch ein exklusives Shirt abstauben. Schnell sein Lohnt sich also!

Taubertal Festival 2018 – Impression von der Hauptbühne

Alle Informationen hierzu unter :
https://karo-tickets.de/


Fans härterer Musik, Fans von Cirlepits und deftigster Moshparts – Eure Zeit auf dem Taubertal Festival ist am Sonntag den 12. August 2012 gekommen. Die deutschen Metalcore-Überflieger von HEAVEN SHALL BURN setzen einen weiteren Höhepunkt des diesjährigen Taubertal Festivals. Sie sind auf den Größten Bühnen Europas zu Hause. In diesem Jahr nehmen sich die Jungs das Rothenburger Festival vor und lassen den Himmel über dem Taubertal brennen.

Heaven Shall Burn

Heaven Shall Burn

Als HEAVEN SHALL BURN in diesem Jahr ihren Gig auf dem With Full Force absolvierten, lag mit heftigem Gewitter und monsunartigen Regenfällen eine richtige Endzeitstimmung über dem Festival. – passend zu ihrem Song „Endzeit“. Zum Taubertal Festival gehört bekanntlicherweise Regengüsse als auch Sonnenschein, HEAVEN SHALL BURN und ihre Fans sind für jedes Wetter gewappnet.

Mit der Live-DVD „Iconoclast II“ kann man sich auf den Live-Auftrtt der fünfköpfigen Band einstimmen. Die Live-DVD, welche auf dem in Dinkelsbühl stattfindenden SUMMER BREEZE Open Air mitgeschnitten wurde, zeigt eindrucksvoll welche brachiale Einschlagskraft HEAVEN SHALL BURN bei ihren Live-Auftritten auf die Bühne bringen.


Freitag

Einlass: 13:30 Uhr

13:55 bis 18:40 Uhr: Emergenza Wettbewerb
18:55 bis 19:35 Uhr: Tune Circus (Antenne1)
20:05 bis 20:50 Uhr: Templeton Pek
21:50 bis 22:35 Uhr: Yellowcard
00:05 bis 01:05 Uhr: Kraftklub

Samstag

Einlass: 13:30 Uhr

13:45 bis 17:50 Uhr: Emergenza Wettbewerb
18:20 bis 19:05 Uhr: ZSK
20:05 bis 20:50 Uhr: The Computers
22:05 bis 22:50 Uhr: Boysetsfire
00:05 bis 01:05 Uhr: Bonaparte

Sonntag

Einlass: 13:30 Uhr

13:55 bis 15:40 Uhr: Emergenza Wettbewerb
16:15 bis 16:45 Uhr: Emergenza Siegerehrung
17:15 bis 17:55 Uhr: The Bush of Ghosts
18:45 bis 19:40 Uhr: Emergenza Winner #2 und #3
20:00 bis 20:40 Uhr: NN-Rockbühne
21:05 bis 21:45 Uhr: tba ON3
23:15 bis 00:30 Uhr: Zebrahead


Freitag

Einlass: 14:00 Uhr

14:30 bis 15:20 Uhr: Fiddlers Green
15:55 bis 16:45 Uhr: Sondaschule
17:20 bis 18:20 Uhr: Royal Republic
19:05 bis 20:05 Uhr: Broilers
20:50 bis 21:50 Uhr: The Wombats
22:35 bis 00:05 Uhr : Placebo

Samstag

Einlass: 14:00 Uhr

14:30 bis 15:15 Uhr: Monsters of Liedermaching
15:50 bis 16:45 Uhr: Skindred
17:20 bis 18:20 Uhr: H-Blockx
19:05 bis 20:05 Uhr: Madsen
20:50 bis 22:05 Uhr: Bush
22:50 bis 00:05 Uhr: The Boss Hoss

Sonntag

 

Einlass 14:00 Uhr

14:30 bis 15:15 Uhr: Russkaja
15:45 bis 16:30 Uhr: Panteon Rococo
17:00 bis 17:30 Uhr: Emergenza Sieger
18:00 bis 19:00 Uhr: Heaven Shall Burn
19:45 bis 21:00 Uhr: Social Distortion
21:45 bis 23:15 Uhr: Beatsteaks

Änderungen vorbehalten.


Donnerstag

Einlass: 19:00 Uhr

20:00 bis 21:00 Uhr: 5 Bugs
21:30 bis 22:30 Uhr: Moop Mama
23:00 bis 00:00 Uhr: Hoffmaestro
00:00 bis 02:00 Uhr: DJ tba

Freitag

Einlass: 23:30 Uhr

on3 präsentiert:
23:00 bis 01:40 Uhr: DJ tba
01:40 bis 02:40 Uhr: Egotronic
02:40 bis 05:00 Uhr: DJ tba

Samstag

Einlass: 23:30 Uhr

23:00 bis 01:40: DJ Matuschke
01:40 bis 02:40: Fiva&Das Phanto Orchester
02:40 bis 05:00: DJ Matuschke

Änderungen vorbehalten.


Nach „Voice of Germany“  sind THE BOSSHOSS nun live auf dem Taubertal Festival 2012.

THE BOSSHOSS kehren zurück nach Rothenburg, am Anfang ihrer Karriere konnte man den Klängen der Jungss bereits 2005 auf dem Rothenburger Burggartenfest lauschen. Nachdem THE BOSSHOSS nun den schweren Aufstieg im deutschen Musikbuissnes geschafft haben, freut es natürlich KARO Veranstaltungen natürlich sehr, sie hier im Taubertal den Festival gängern präsentieren zu können.

Die Jungs bleiben sich und ihrem Musikgenre „Country“ treu und treiben es von Album zu Album weiter an die Chartspitze. Anfangs begeisterten sie mit vielen Covern aber jedoch begeistern sie heutzutage ihre Fans mit eingem Songmaterial. Dieses Stammt hautsächlich aus der Feder von Sascha Vollmer.

Mit „Don’t Gimme That“ und anderen tollen Songs werden die die Menge im Taubertal versorgen.


Das nun bereits in der 17. Auflage statt findende Taubertal Festival vor den Toren Rothenburgs steuert auch dieses Jahr wieder auf ein weiteres „Ausverkauft“ zu.

Mit dem diesjährigen Headliner Placebo haben die Veranstalter bei den Festival-Fans erneut ins Schwarze getroffen. Die mit über 10 Millionen verkauften Tonträger britische Alternative-Rock-Band zählt zu den besten der Welt. Weitere bestätigte Bands sind unter anderem: Beatsteaks, Social Distortion, Broilers, The Wombats, Heaven Shall Burn, Boysetsfire oder H-Blockx, The Computers, Blue October, Fiva & Das Phantom Orchester und Skindred.

Das diesjährige LineUp ist laut KARO Veranstaltungen aus Rothenburg auf dem besten Wege eines der stärksten aller Zeiten zu werden.

Gewinn des LEA-Awards bestätigt die Veranstalter

Nach drei Nominierungen konnte das Taubertal Festival in der Kategorie „Bestes Festival des Jahres“ den lang ersehnten LEA-Award holen.

Der Branchen-Preis ehrt in insgesamt 15 Kategorien jährlich Festival-Veranstalter für besondere Leistungen in der deutschen Live-Landschaft. Die Experten-Jury begründete ihre Entscheidung für das fränkische Indie Festival unter anderem mit den gewachsenen Strukturen, der Liebe zum Detail und dem hervorragenden Umweltkonzept welches Jahr für Jahr verbessert wird.

Veranstalter Volker Hirsch sah sich mit dem Preis in seiner Arbeit bestätigt: „Sie zeigt, dass wir als eher kleines Festival, das sein Gelände nie vergrößert hat und stattdessen auf alternative Werte wie die einmalige Stimmung und die Intimität zwischen Besuchern und Bands Wert legt, in der Brache durchaus Maßstäbe setzen können.“

Bei der anschließenden Feierlichkeit durfte Volker Hirsch die Bühne in der Frankfurter Festhalle unter anderem mit David Garrett, The Boss Hoss ,Smudo von den Fantastischen Vier, sowie Veranstalter-Legende Marek Lieberberg (wurde als als Konzertveranstalter des Jahres ausgezeichnet), teilen.

1 2 3 5