Nach dem SUMMER BREEZE ist ja bekanntlich vor dem BREEZE. Wie die Veranstalter in den letzten beiden Jahren feststellen durften, verschlechterte sich die Verkehrssituation bei der Anfahrt drastisch. Kilometer lange Staus welche bis auf die Autobahn reichten. Nur was könne man dagegen tun, damit das SUMMER BREEZE nicht schon wieder umziehen muss. Andere Anfahrtswege kamen nicht wirklich in Frage. Deshalb muss ein Platz geschaffen werden, welcher es ermöglicht, mehr Kontrollen gleichzeitig durchzuführen. Hierzu werden in diesen Tagen ca. 3 Hektar für die neuen größeren Kontrollstellen befestigt. Die Festival Gemeinschaft erwarb für diesen Zweck am Ortsteil Illenschwang Grund und Boden. Dazu werden ca. 17.500 Tonnen Schotter auf die Fläche transportiert, damit die etwa 40 Kontrollschleusen darauf eingerichtet werden können. Jeder Witterung kann von nun an mit dem neuen Platz getrotzt werden.

SUMMER BREEZE 2008 Anreise

SUMMER BREEZE 2008 Anreise

Erstmals werden auf dem SUMMER BREEZE auch im Eingangsbereich Schließfächer angeboten, um während der gesamten Zeit, in der Bands spielen Wertsachen in den dafür errichteten Fächern wegsperren zu können, und nichts verloren geht. Die Sachen in den Fächern können dann bis ca. 4.00 Uhr in der Früh wieder abgeholt werden. Ansonst bekommt man erst am nächsten Tage die deponierten Sachen wieder.

SUMMER BREEZE 2008 Menschenmenge vor der Bühne

SUMMER BREEZE 2008 Menschenmenge vor der Bühne

Als fürs SUMMER BREEZE 2009 die Ankündigungen im Newsletter zu lesen waren konnte man meinen: harter, lauter, heller. Als ob die beiden Bühnen nicht schon groß genug waren, kündigte das Organisationsteam noch größere Bühnen an. Dementsprechend auch mehr Licht. Wenn schon, denn schon. So wollten Sie das lästige Thema „Soundproblem“ aus der Welt schaffen, und verkündeten auch eine größere PA. Auch die viel geforderte Videoleihnwand wird es in diesem Jahr erstmals geben, damit die Bands noch besser erkennbar sind. 40m² soll die Größe der Videoleihnwand betragen und sich zwischen den beiden Bühnen befinden. Das zeigt wieder einmal, dass die Organisatoren die Wünsche der Besucher sich zu Herzen nehmen, und alles Mögliche unternehmen um realistische und realisierbare Verbesserungsvorschläge in die Tat um zu setzen.

SUMMER BREEZE Website:
www.summer-breeze.de
SUMMER BREEZE Myspace:
www.myspace.com/summerbreeze