Jägermeister, letztes Jahr noch mit ihrem Bus vor Ort, sorgten in diesem Jahr für das Promotion Highlight. Mit einer SMS und viel Glück konnte man sich und 2 weitere Freunde in den Hochsitz von Jägermeister bringen.

Blick übers Gelände vor den Bühnen

Blick übers Gelände vor den Bühnen

Die Gewinner bekamen eine SMS als Antwort und die Uhrzeit an der sie sich am Jägermeisterstand einfinden sollten. Jeder der Mitfahrer musste seine Taschen ausleeren, damit nichts dummerweise nach unten fallen könnte. Zusätzlich wurden sie noch von freundlichen Mitarbeitern abgetastet, damit auch wirklich alle gefährlichen Gegenstände am Boden geblieben sind. Der Teleskopkran zog die Gondel auf ca. 50m Höhe hinauf. Der Ausblick einfach genial. Über den kompletten Campingplatz bis hinüber zu den beiden Bühnen.

Oben angekommen gab es gleich mal den ersten Jägermeister. Nachdem die Fahrgäste ca. 15 Min in luftiger Höhe verbrachten, gab´s noch einen Absack-Jägermeister, bis es wieder nach unten ging. Unten angekommen, wollten einige gleich wieder mitfahren, andere die nicht ganz schwindelfrei waren, waren froh wieder festen Boden unter ihren Füßen zu haben.

Als Give a Way bekam dann noch jeder einen Sportbeutel mit.

Jägermeister Website:
www.jägermeister.de

[nggallery id=19]

Pin It