Bandfoto Silence

Bandfoto Silence

Die Bandgeschichte der Dark Rock Band „SILENCE“ begann im Jahr 2005 mit ihrer Gründung. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten Stefan (Gitarre), Holger (Schlagzeug), die Geschwister Bernd (Gitarre, Gesang) und Marco (Bass, Gesang). Ein Jahr nach der Gründung von „SILENCE“ brachten sie ihre erste DEMO-Kassette „Empty Souls“ heraus. Zur Jahrtausendwende nahmen sie sogar ihr erstes Studioalbum auf, welches den Namen „Enola“ trägt. Damals wurde das Artwork von dem Schweden Niklas Sundin entworfen, welcher auch schon für Bands wie „Sentenced“ oder „In Flames“ arbeitete. „Enola“ schaffte es sogar, bei METAL HAMMER (Metal Magazin) als CD des Monats vorgestellt zu werden.

Danach kann die Band auf zwei Jahre voller exzessiver Live-Gigs zurückblicken. Im Sommer des Jahres 2003 zog es die Jungs wieder ins Studio, um Ihr 2. Studioalbum einzuspielen. Das Album wurde “the p/o/u/r letters“ getauft und man konnte erkennen, dass die Band mittlerweile an Können und Erfahrung dazugewonnen hat. Stimmige Songs, in denen die Songwriter ihre Emotionen niederschrieben. Auch dieses Album wurde von der Fachpresse hochgelobt. 2007 wurde unter Biohazzard Records ihre 5-Song E.P. veröffentlicht, sie trägt den Titel „Badtime Stories“.

Seit der Bandgründung absolvierten die Jungs in den vergangenen Jahren weit über 100 Auftritte im In- und Ausland. SILENCE hatten Gigs in Frankreich, Österreich und auch Norddeutschland zusammen mit Bands ala „Soulfly“ oder „Dimmu Borgir“. Die Jungs wurden für Support-Gigs von Bands wie „Die Apokalyptischen Reiter“, „Crematory“ oder auch „Subway to Sally“ gebucht.

Silence life:failed

Silence life:failed

Acht Wochen lang hat es gedauert, um das neue Meisterwerk von SILENCE einzuspielen. Das neue Album mit dem Titel  

„life: failed“ wird am 20.11.2009 veröffentlicht. Als Location für die CD-Releaseparty dient die Eventhalle des Autohofs Strohofer in Geiselwind, damit auch wirklich alle die, die dabei sein möchten, genügend Platz haben werden.

Die Band selbst beschreibt den Sound des neuen Kracher-Albums fetter, besser und ausgewogener denn je. „life: failed“ wird unter dem Label „Darkmusix“ veröffentlicht. Das Album wird als Digipack mit 12 seitigem Booklet erscheinen. Bastian Haupt, der „SILENCE“ Gitarrist, bastelte und feilte stundenlang an dem genialen Layout und Cover-Artwork der neuen CD.

„Glück im Unglück“ hatte „SILENCE“ zudem auch. Kurze Zeit nachdem sie mit den Aufnahmen fertig waren, passierte ein Unglück. Durch Straßenbauarbeiten wurde ein Wasserrohrbruch verursacht. Das in Kellerräumen untergebrachte Cherrywood Studio wurde bis zu einem halben Meter hoch unter Wasser gesetzt. Die komplette Studiotechnik samt Studioinstrumenten wurde durch die Wassermassen zerstört. Der Sachschaden beläuft sich in 6-stelliger Höhe. Zudem wird es in dem Kitzinger Cherrywood Studio nicht mehr möglich sein, jemals wieder ein Album aufzunehmen. Somit war „SILENCE“ die letzte Band, die dort ihre Aufnahmen machen konnte, das Beste kommt bekanntlich zum Schluss, nur dass ein Studio im wahrsten Sinne des Wortes „den Bach runter geht“, wünscht man keinem Studiobesitzer.

Zur aktuellen Bandbesetzung gehören Bastian (Drum), Oliver (Bass), Bastian (Gitarre), Sebastian (Keyboard), Bernd (Gitarre) und zu guter letzt Stefan (Vocals).

Als Supportbands konnten sie unter anderem „Hatered“, „Schistosoma“ und „Liansha“ gewinnen. Schistosoma werden den Strohofer mir ihren brachialen Hymnen zerlegen. Schistosoma ist eine Band, mit denen sie schon zahlreiche Gigs absolvierten. Kein Wunder, da „SILENCE“-Bassist Oliver G. auch den Bassisten-Part der Band „Schistosoma“ innehat.

Am 20.11.2009 wird es auch Shuttle-Busse nach Geiselwind in die Eventhalle Strohofer geben.
Bei Interesse kurze Nachricht an:
Müller Stefan – E-Mail: kiesbock@aol.com
Ott Jochen – E-Mail: donnergott@gmx.de

Gewinnspiel

Passend zum kommenden CD-Release averlosen wir die bisherigen Alben „Enola“, „The badtime sories e.p.“ sowie „The p/o/u/r letters“ unter allen, die folgende Frage richtig beantworten:

„Wie lange hat es gedauert das neue Album einzuspielen?“

*
*
*
*
 

Teilnahmeschluss:
30.11.2009

 

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Sie erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnorts einverstanden. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wirst du automatisch in unseren Newsletter mit aufgenommen und erhältst in Zukunft alle Informationen per E-Mail.


Weitere Informationen zu SILENCE