Scarlet Aura – Hot’n‘ Heavy

„Hot’n’Heavy“ ist das neue mit Spannung erwartete Studioalbum von SCARLET AURA, inspiriert von Symphonic-, Powerbis Heavy Metal, das

„Hot’n’Heavy“ ist das neue mit Spannung erwartete Studioalbum von SCARLET AURA, inspiriert von Symphonic-, Powerbis Heavy Metal, das alles mitbringt, was sich ein Metalfan wünscht. Mit Refrains, die direkt zum Mitsingen einladen, liefern SCARLET AURA auf „Hot’N’Heavy“ packende Melodien und Rhythmen in einem druckvollen Gesamtsound. Auch die Art und Weise, wie die Frontlady Aura ihre raue, ausdrucksvolle Stimme mit dem Riffgewitter – mal emotional, rauchig, rockig, mal engelsgleich – und der Musik in einer heftigen Wucht kombiniert, überzeugt auch live in einer ebenso dynamischen Bühnenperformance.

Mit dem neuen Album bringt die Band ihren eigenen heavy Sound mit düstereren, tiefgründigen Texten über das Finden der eigenen Bestimmung und wie man sich selbst sein kann, wie man es wagt, anders zu sein und keine Angst zu haben, da man niemals alleine ist durch Musik, das Recht, für das zu kämpfen, woran man glaubt, und auch für die Liebe, für die Freundschaft, seine Musik und das Leben.

Nach der Veröffentlichung der neuen Scheiben soll im Juni noch das Buch „The Book of Scarlet – Ignition“ (das erste Buch innerhalb einer Trilogie) veröffentlich werden, welches von Aura Danciulescu (Sängerin und-Songwriterin bei SCARLET Aura) geschrieben wurde. Im Buch werden die Texte der Songs mit der Geschichte von „Scarlet“ verknüpft, welche das Publikum parallel zum Album in die Welt von SCARLET AURA führt. Man sollte auf jeden Fall ein Auge auf SCARLET AURA werfen, denn wir werden in Zukunft bestimmt noch so einiges von der erst 2014 gegründeten Band hören.