Mit einem Paukenschlag kündigen die Veranstalter von Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH das Billing des Rock Meets Classic Tour 2014 an. Das Billing liest sich wie die Crem dela Crem der Rockszene. Neben Headliner ALICE COOPER wurden nun auch noch als Co-Headliner die Rockurgesteine Mick Box und Bernie Shaw von Uriah Heep bestätigt.

Mit einer Tour der besonderen Art trumpfen die Veranstalter im komenden Jahr auf. ROCK MEETS CLASSIC 2014 – Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe die mit hohen Erwartungen ihrer 5ten Auflage entgegenblickt. Eine Symbiose aus kraftvollem Rock und klassischer Musik.

Fünf hochkarätige Urgesteine der Rockszene werden dem anwesendem Publikum ihre Größten Hits präsentieren.  Neben Alice Cooper werden Mick Box und Bernie Shaw von Uriah Heep, Midge Ure von Ultravox, Joe Lynn Turner der von Rainbow und Deep Purple, und die legendäre Sängerin Kim Wilde, mit von der Partie sein.

Zusammen mit dem Bohemian Symphony Orchester Prag und der Mat Sinner Band begleiten Sie die Besucher durch ihren Auftritt.  Mit etwa 60 hochkarätigen Künstlern auf der Bühne, einem speziell und aufwendig abgestimmten Lichtkonzept darf man sich ebenso auf ein visuelles Konzerterlebnis einstellen. Mit zeitlosen Rock-Hymnen nimmt die ROCK MEETS CLASSIC TOUR 2014 die Konzertbesucher mit, auf eine musikalische Reise durch die Musikgeschichte.

Mit über 130 Mio. verkauften Platten befinden sich ein halbes Jahrhundert Musikgeschichte gemeinsam auf Tour. Auf eine Auswahl ihrer Welthits können sich die Besucher einstellen, zu denen sicherlich folgende Songs zählen dürften „School’s Out”, „Lady In Black“, „I Surrender“, „Vienna“, „Kids In America

Tickets:

Sichert euch rechtzeitig Tickets unter www.ticketmaster.de.
Alle Infos, Tickets und News gibt es auf der Veranstalterhomepage www.tourneen.com

Rock-meets-Classic-Tournee3

ROCK MEETS CLASSIC 2014 – Tourplan:

09.03.2014 – Berlin Tempodrom
11.03.2014 – Frankfurt Jahrhunderthalle
12.03.2014 – Neu-Ulm Ratiopharm Arena
13.03.2014 – Nürnberg Arena
14.03.2014 – Würzburg s.Oliver Arena
16.03.2014 – Passau Dreiländerhalle
18.03.2014 – Mannheim SAP Arena
19.03.2014 – Kempten BigBox
20.03.2014 – München Olympiahalle
22.03.2014 – Regensburg Donau Arena
23.03.2014 – Zürich Hallenstadion
25.03.2014 – Straßburg Zenith
26.03.2014 – Innsbruck Olympiahalle
27.03.2014 – Ingolstadt Saturn Arena
29.03.2014 – Halle / Westfalen Gerry-Weber-Stadion
30.03.2014 – Leipzig Arena
01.04.2014 – Hamburg O2 World
02.04.2013 – Essen Grugahalle
04.04.2014 – Stuttgart Porsche Arena
05.04.2014 – Dresden Messe