Mutant Proof veröffentlichen am 27.04.2018 ihr Debütalbum welches ein großes Ohrwurmpotenzial aufweist. Musikalisch schlagen die Dortmunder Musiker einen Mix aus Punk, Rock und Metall an. Die Jungs heben sich dabei stilistisch vom Einheitsbrei ab und liefern dabei einen soliden Erstling ab. Die Einflüsse von Mutant Proof reichen von Foo Fighters, The Ramones über KISS bis hin zu Kreator, Depeche Mode und The Police. Auch mit ihrem Namen stehen Mutant Proof für den Schmelztiegel des Ruhrgebiets. „Wir sind schon sicher vor Mutanten, weil wir alle selbst mutiert sind“, erklärt Gerald Manns den Hintergrund des Bandnamens. So zeigen Mutant Proof, dass die Verschmelzung verschiedener Stile abwechslungsreich und erfrischend zugleich sind. Wir sind gespannt was die Band im Laufe der Zeit noch so alles zu bieten hat.