ticketburner.de - Ihr Ticket-System: www.ticketburner.de

×

Die schwedischen Metaller von Evergrey legen ihre beiden ersten Alben neu auf. Am 24. November ist es soweit, „The Dark Discovery“ und „Solitude, Dominance, Tragedy“ kommt erneut in die CD-Regale. Die beiden Alben zeigen den einzigartigen Sound von Evergrey, welcher Power, Progressive, Dark und Melodic-Metal vereint. Die beiden Werke werden das erste Mal auf Vinyl und zum Downloaden erscheinen. Und natürlich wird es die beiden Alben auch als Digipak CDs geben. Es wird auch auf jeder Scheibe ein Bonus-Song sein und das Layout wurde auch neu von Carlos Fides überarbeitet.


Weak, ihres Zeichens Dark Rockband aus Deutschland, mit Faible fürs Finstere und Geheimnisvolle präsentieren ihr Album „Dark Desires“. Vergleiche mit „The Sisters of Mercy auf Speed“ würdigen die Musik von Oli, Quim, Dieter und Alex. Industrial – Sound mit ordentlicher Wucht und Schmackes, eingängige Melodien und Refrains runden das Ganze ab stehen für die Arbeit des deutschen Quartetts, das stetig an Songwriting, Konzept, Inhalt und Live – Show gefeilt hat. Jetzt folgt der nächste Schritt, dem Vertrag bei den legendären Woodhouse Records (Philipp Boa, Tiamat). Von dort wollen Weak sich jetzt für den großen Start in die Musikwelt rüsten. Mit Biss, Durchhaltevermögen und dem Ziel vor Augen wissen sie genau was sie wollen und setzen dies in ihrer Musik um. 4 Herzen die für eine Sache brennen – das kann nur gut werden! Bewaffnet mit einer Hymne nach der anderen im typischen Woodhouse – Sound lebt „Dark Desires“ vom Flair des Alten gemixt mit frischen Elektro- und Synthiesound. Gelebt durch die Einflüsse der einzelnen Mitglieder kann der Hörer Goth – Rock vom Feinsten erleben. Wer Type O Negative vergöttertert, wird Weak lieben.


Seit die Hamburger Power Metaller Iron Savior ihre letzte CD Titancraft 2016 auf dem Markt gebracht haben, ist die Nachfrage nach den alten Songs gestiegen. Da man die alten Songs (aus rechtlichen Gründen) nicht einfach wiederveröffentlichen kann, fasste man den Entschluss die Lieder einfach neu einzuspielen. Bandboss Piet Sielck und seiner Truppe, war es ein großes Anliegen, die alten Hits für die Fans verfügbar zu machen. Deshalb kommt am 9. Dezember nun das Doppelalbum mit 19 der beliebtesten und besten Songs der Band. Die Lieder behalten dabei natürlich ihren typischen Charakter, klingen aber auch kraftvoller und durchschlagskräftiger als fürher. Wer also nochmal zurück in die Zeit von damals reisen möchte, sollte sich das gute Stück unbedingt kaufen.


Thaurorod veröffentlichen den Titeltrack „Coast Of Gold“ aus ihrem kommenden, dritten Studioalbum. Extra für die Single wurde ein Timelapse Video vom Entstehungsprozess des Artworks erstellt, welches aus der Hand von der talentierten Zsofia Dankova stammt.
Das Album „Coast Of Gold“ wird am 16. Februar 2018, via Drakkar Entertainment, veröffentlicht. Album-Vorbestellungen und Single-Stream sind über nachfolgenden Link möglich: https://lnk.to/Thaurorod_CoastOfGold

Mehr zu Thaurorod hier:
https://www.instagram.com/thaurorod_official/
https://www.facebook.com/thaurorod/ 
https://twitter.com/thaurorod 
http://www.thaurorod.com/


Shakra laden ab dem 10. November ein zum Leiterspiel. „Snakes & Ladders“ ist der englische Name für das simple Brettspiel. Die Jungs wollen damit zeigen, dass sie ganz nach oben kommen wollen. Mit ihrem letzten Album „High Noon“ haben sie  schon gezeigt was sie können und jetzt wollen sie noch mal eins oben drauf legen. Mark Fox trifft wieder mit seiner Reibeisenstimme genau die richtigen Töne die die Shakra Fans hören wollen. Ob Mitgröhl-Song „The Seeds“, der rockige „Medicine Man“ oder das bluseige „Rollin“, mit den 12 neuen Liedern ist für jeden was dabei. Nachdem der Vorgänger schon auf Platz 2 in den Schweizer Charts war, hat auch „Snakes & Ladders“ das potenzial zur Top-Platzierung. Darum am 10.11. nicht vergessen, 12 Felder vorwärts für Shakra.


 

Die Elfenkönige sind zurück. Mit ihrem nun neunten Studioalbum kehren die italienischen Power-Metaller zurück. Die Jungs wollen mit ihrem neuen Werk wieder weiter zurück zu ihren Wurzel. Gitarrist Aydan meint, dass sie mit dem letzen Album schon einen Schritt zurück in Richtung der ihres Debüt gegangen sind. Und nun wollen sie das ganzen fortsetzen und wieder den Melodic-Metal mit folkloristischen Einlangen aus ihrer Region kombinieren. Also verpasst nicht am 10.11.2017 das neue Album „Secrets Of The Magick Grimore“.


OZ melden sich zurück. Die finische Heavy Metal-Kultband kommt nach langer Pause mit einem neuen Album wieder. Nach dem letzten Compilation-Album „Burning Leather“ welches 2011 auf den Markt kam, spielte die Band einige Festivals und eine Tournee durch Nordamerika. Danach wurde es etwas ruhiger um OZ, aber jetzt kommt der Nachschlag. Nach 26 Jahre gibt es nun endlich ein Album mit 13 brandneuen Songs. Doch die Metal-Hymnen klingen noch genauso kraftvoll und kompromisslos wie früher. „Transition State“ wurde am 20. Oktober veröffentlicht und sollte bei keinem Heavy-Metal Fan in der Sammlung fehlen.


Eine der beliebtesten Progressive Metal-Bands ist wieder da. Communic haben ihr neues Werk „Where Echoes Gather“ im Gepäck. Nachdem sich die Band mit den Vorgänger Alben, schon einen Namen gemacht und einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, wollen sie nun an die alten Erfolge anknüpfen. Die Fans können sich wieder auf einen spitzen Mix aus Progressive, Power und Trash-Metal gefasst macht. Die Jungs klingen dabei so frisch wie eh und je. Seit 27. Oktober gibt es die neue Scheibe zu kaufen.

1 2 3 38

Eventipps

Partner

ticketburner - Ihr Ticket-System: www.ticketburner.de

×