Im Rahmen der Autogrammstunde von Kissin Dynamite am 05.09.2014 im Rahmen ihrer Release – Show zum aktuellen Album „Megalomania“ im Saturn in Fürth gab uns Sänger Hannes Braun ein kleines Interview:

burnout-events.de: Glückwunsch zum neuen Album „Megalomania“. Wie liefen die Arbeiten zur neuen Scheibe? Seid ihr zufrieden damit?
Hannes Braun: Wir haben über ein Jahr lang dran geschrieben, produziert, gefeilt und verbessert! Das war wirklich sehr lange, aber es war die Sache wert. Wir haben viel herumexperimentiert und deutlich mehr unseren ganz eigenen Sound gefunden. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden, vor allem deshalb, weil unsere Fans das Album durchweg als das beste bisher aufnehmen. 🙂

burnout-events.de: Wir hoffen ihr seid hier in Fürth gut aufgenommen worden. In Franken seid ihr ja öfter zu Gast. Habt ihr viele fränkische Fans und gefällt es euch hier?
Hannes Braun: Uns gefällts sehr gut in Franken! Wir werden auch wieder in Nürnberg spielen auf der Tour im Herbst. Das ist sogar die erste Show der Tour am 02.Oktober im Hirsch! Wir freuen uns schon all unsere fränkischen Freunde wiederzusehen! 🙂

burnout-events.de: Glam Rock ist ja wieder vermehrt auf den Vormarsch auch durch Bands wie Steel Panther usw..Wie kamt ihr dazu Glam Rock zu spielen und seht ihr euch als Vorreiter in der deutschen Szene?
Hannes Braun: Erstmal würde ich uns nicht als Glam Rock bezeichnen. Wir sind schlicht und ergreifend eine Hard Rock Band. Zu Steel Panther unterscheiden wir uns wesentlich: Steel Panther ist Comedy, wir aber nicht.
Und wir zelebrieren auch nicht mehr jedes 80er Klischee, sondern sind erwachsener und individueller geworden. Das kommt wie gesagt zu unserer Freude sehr positiv an. Und um deine Frage zu beantworten: Ich denke man nimmt uns als „Germany´s leading force“ wahr. Ich hab natürlich nichts dagegen 🙂

burnout-events.de: Jetzt gehts erst auf Promo, dann auf „Megalomania allover Europe“- Tour. Worauf freut ihr euch bei der Tour besonders? Gibt es besondere Städte, Locations…?
Hannes Braun: Natürlich Nürnberg! 🙂 Nein im Ernst: Wir freuen uns auf die komplette Tour! Es ist auch schön, dass wir auch wieder eine so hohe Präsenz im Ausland haben!

burnout-events.de: Ihr habt ja auch schon mal in Japan gespielt. Beschreibt mal wie das so war..Japan steht ja auf das Außergewöhnliche;)
Hannes Braun: Japan war total abgefahren…! Die Fans waren vor uns am Hotel und manche Mädels haben den Portier bestochen, damit sie ins Hotelzimmer kommen. Wenn du dann in dein Hotelzimmer kommst und auf eine nackte Frau triffst ist das schon echt krass….
Die Locations waren ausverkauft mit dem Höhepunkt in Tokio vor 600 wilden Japanern. Absolut ein Highlight der MSP Tour.

burnout-events.de: Wie kam es damals zu den Gig bei Bülent Ceylan? Hat euch dieser Auftritt einige Türen geöffnet? Wie ist Bülent so als Mensch hinter den Kulissen? Genauso cool, wie man ihn aus dem Fernsehen kennt?
Hannes Braun: Er ist super nett und entspannt! Er kennt uns auch immer noch und hat uns erst neulich in einem Interview erwähnt, in dem es über seine Lieblings-Bands ging.
Die Show war super für uns, da wir einfach super viele Menschen erreicht haben, die uns vorher noch nicht kannten. Es war einfach auch verdammt lustig 🙂

burnout-events.de: Wenn man über Monate aufeinander sitzt bei Konzerten und Tourneen, wie schafft man es, das man sich nicht auf die Nerven geht?
Hannes Braun: Wir haben über die Jahre sehr genau gelernt, wo bei jedem die Grenzen zwischen Spaß und Ernst verlaufen. Soll heißen, wir respektieren uns und geben uns auch unseren Freiraum. Und das brüderliche Verhältnis tut dem Ganzen natürlich auch einfach gut! Wir hatten auf einer 2 monatigen Tour im Nightliner nicht einmal einen richtigen Streit.

burnout-events.de: Und als Abschlussfrage, sicher auch sehr interessant für alle weiblichen Fans: Wie lange braucht ihr vor einen Gig um euch fertig zu machen? Habt ihr spezielle Beauty- oder Schönheitstipps vielleicht?
Hannes Braun: Viel schlafen, wenig Alkohol trinken, keine Drogen oder Zigaretten und täglich eine Gurkenmaske!
Ach Quatsch, scheiß doch einfach drauf! Habt Spaß! Gute Laune ist immer am attraktivsten!
______________________
Vielen Dank für das lustige und unterhaltsame Interview und viel Spaß auf der Tour!