Bereits zum zweiten Mal waren die rockenden Heavysaurus am letzten Sonntag, den 3.11., in Würzburg in den Posthallen zu Gast um Groß und Klein mit ihren Heavysaurus – Metal zu begeistern.

In diesem Jahr waren bereits 500 Besucher bei der dinostarken Show zu Gast, 450 Karten wurden bereits im Vorfeld verkauft – ein Riesenerfolg für „Mr. Heavysaurus“ und seine Mitstreiter.

Die jungen und etwas älteren Fans der Dinoband feierten Songs wie „Schatzsuche“, „Kaugummi ist Mega“, „Heavysaurus Tag“, „Heavy Twister“, „Ugala Bugala“, „Das letzte Mammut“ und „Rarr. 

Die Kinder tanzten zum Sound der Metalband für Kinder und sangen die Lieder lauthals mit. Belohnt wurden die kleinen Fans für ihr Engagement mit einem Gummibärenregen sowie einem Bild mit „Riffi Raffi“, „Komppi Momppi“ und Co.im Anschluss an der eineinviertelstündigen Show.

Eine tolle Show, unterhaltsam und kurzweilig zugleich – eben einfach dinostark. Würzburg freut sich schon auf den nächsten Auftritt der Dinos! Würzburg steht auf Heavysaurus!