Heart Of A Coward – Disconnect

Seit ihrer Gründung 2009 haben es „Heart Of A Coward“ weit gebracht – mit höchstem Lob der Fans

Seit ihrer Gründung 2009 haben es „Heart Of A Coward“ weit gebracht – mit höchstem Lob der Fans und Presse zugleich und ihren unzählig getourten Kilometer im Gepäck. Definiert durch ihre schiere Power und Härte werden „Heart Of A Coward“ für ihre rasanten live Shows und mächtigen Auftritte treu in der britischen Metal Szene gefeiert. Ihr Fokus lag schon immer auf dem Produzieren von schmetternder und doch Anspruchsvoller Musik. Die Kombination aus voller Wucht und Feingefühl, geschmückt mit noch feineren emotionalen Momenten, wie persönlichen Geschichten.

Mit ihrem 2018 neu dazu gestoßenen Frontmann Kaan Tasan läutet „Heart Of A Coward“ ein neues Zeitalter der unzähligen neuen Möglichkeiten ein, die nun mit neuem kreativem Blut für sie bereitstehen. „Heart Of A Coward“ standen schon mit einigen der größten Bands in der Szene auf der Bühne, unter anderem mit MACHINE HEAD, DARKEST HOUR, SIKTH, THY ART IS MURDER und SUICIDE SILENCE. Sie spielten schon auf Europas größten Festivals inklusive dem Download Festival, Euroblast, Bloodstock, Slam Dunk, Tech Fest (als Headliner), Resurrection Festival, With Full Force und dem Summer Breeze.

Das positive Feedback spornte sie an und zeigte auf was möglich wäre, wenn sie sich noch weiter ins Zeug legen würden. Bis zum heutigen Tag haben die Jungs drei Alben veröffentlicht. Nun folgt am 07.06.2019 das vierte Album „Disconnect“. Und Sie machen genau da weiter wo Sie mit dem letzten Album aufgehört haben. Metalcore wie man ihn sich wünscht. Diese Scheibe dürft ihr auf keine Fall verpassen.