"Fright Night" goes Hardcore am 16.2012 im Rothenburger Fright Club

Am Freitag den 16.03.2012 startet die Fright Night im Rothenburger Fright Club in eine neue Runde. Ganz nach

Am Freitag den 16.03.2012 startet die Fright Night im Rothenburger Fright Club in eine neue Runde. Ganz nach dem Motto „Fright Night goes Hardcore“ sind diesmal einige Hardcore-Bands am Start.

Wrongside

Wrongside

Wrongside die sich voll und ganz dem Fast Village Hardcore verschrieben haben konnten vom Veranstalter fürs Billing gebucht werden.

Um 21.00 Uhr entern Rubb, Ulli, Axel, Costa und Monti gemäß dem Motto “Sick Music for sick Men.. mit “WHO THE FUCK IS JOHNNY D.” die Bühne des Fright Clubs.

The Rancors aus München werden den Anwesenden sicherlich mit neuem Material vom am 31.03.2012 erscheinenden Album „weg!“ ordentlich einheizen.

16.03.2012
16.03.2012

Die Fright Night Veranstaltungsreihe bietet eine weitere musikalische Bereicherung für die Region rund um und in Rothenburg ob der Tauber. Somit ist der Freitagabend, ein muss für alle Hardcore Fans aus der Region, damit es auch in Zukunft weitere Fright Night Veranstaltungen geben wird.

Running Order:
23:00 Uhr – The Rancors
22:00 Uhr – Wrongside
21:00 Uhr – Who the fuck is Johnny D

Einlass:
20:00 Uhr
Beginn:
21:00 Uhr

Eintritt:
5 Euro