Exclusiv kommen am 1. Juni 2015 in das Würzburger Cairo

In den 1970er und 80er Jahren galt München als DAS Epizentrum popkulturellen Schaffens. Denkt man heute an den

In den 1970er und 80er Jahren galt München als DAS Epizentrum popkulturellen Schaffens. Denkt man heute an den kreativen Hot-Spot der Nation, fällt allzu schnell der Name „Berlin“. München schläft. Doch die junge Electro-Band Exclusiv macht sich gerade daran, die alte Dame wach zu rütteln. Das Ziel ist ein komplett eigenständiger Sound: die Bässe drücken schwerer denn je, die Gitarren sind poliert und Minimal Beats pulsieren hinter den deutschen Texten von Sänger Fabian Bottler. Ermüdet von den Abnutzungserscheinungen der bayerischen Bandkultur schaffen sich Exclusive eine klangliche Identität, von der die Popkultur dieses Landes immer geträumt hat: Keine Klischees, reines Understatement!e. Am Montag, 1. Juni, kommt die Band ins Würzburger Cairo.

Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr

Tickets gibt es im H2O, unter www.inconcerts.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen.