EVERGREY – The Atlantic

Evergrey melden sich mit ihrem neuen Album „The Atlantic“ zurück. Die fünf Schweden zeigen mit Ihrem Progressive Metal

Evergrey melden sich mit ihrem neuen Album „The Atlantic“ zurück. Die fünf Schweden zeigen mit Ihrem Progressive Metal mal wieder was Sie können. Das Album ist der dritte Teil Ihrer Trilogie über das Abenteuer Leben. Begonnen hat das Ganze schon 2014 mit „Hymns For The Broken“ und ging zwei Jahre später mit „The Storm Within“ weiter. Nun ist der würdige Abschluss dieser Trilogie erschienen. Frontmann Tom S. Englund meint selbst: „Es geht um Beziehungen, um Schönheit und Dunkelheit, um Glück und Trauer, um Liebe, Hass, Verzweiflung, Freude und alles, was damit verbunden ist. Das Leben ist wie eine Reise über den Ozean, auf dem Weg zu fernen Ufern.“ So passt auch der Name der neuen Scheiben wunderbar ins Konzept.



Schon der Opener „A Silent Arc“ ist einer der heftigsten und härtesten Songs den die band bisher geschrieben hat. Für die Fans wird „All I Have“ bestimmt eine Gänsehautgarantie sein. Der Song ist düster und schwerfällig, aber zugleich auch auf elegante Weise aufbauend. Für Fans des Progressive Metal eine klare Kaufempfehlung.