Dead City Ruins – Never Say Die

Freitag der 13. – Diesmal bestimmt kein Unglückstag. Denn dann kommt die neue Scheibe von Dead City Ruin

Freitag der 13. – Diesmal bestimmt kein Unglückstag. Denn dann kommt die neue Scheibe von Dead City Ruin raus. Seit acht Jahren gibt es nun die Band die sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Auch wenn es mal kurz vorm Auftritt heißt, „Ihr könnt nicht spielen, weil die nicht reicht“. Die Australier bleiben dabei ruhig und alles klärt sich dann schon. Die fünf leben eben Ihren Rock´n´Roll und das merkt man. Auch wenn es in Australien keine solche Rock und Metal Szene wie in Europa gibt, Dead City Ruins wollen noch viel erreichen. Bereits 2011 tourten sie zweimal durch Europa und bringen jetzt ihr drittes Album „Never Say Die“ an den Start. Dabei entstehen einige Songs so quasi nebenbei. „Dirty Water“ entstand zum Beispiel als die Jungs in Belgien bei Freunden in einer Bar waren – wie passend. Die Qualität der Band zeigt sich dabei auch im Lied „Bones“ welches ein echter Ohrwurm ist. Diese Band lebt einfach den Rock und das zeigen sie auch. Also nicht vergessen 13.04.2018 – Never Say Die.

Pin It