Längst ist die legendäre Rothenburger Eiswiese, auf der seit mittlerweile 20 Jahren das Taubertal Festival stattfindet, ein Begriff für stimmungsvolle Konzerte inmitten einer historisch-malerischen Kulisse. Am 1. August wird ihr dort kein Geringerer als die deutsche Musik-Größe Xavier Naidoo unter dem Motto „Frei Sein“ einen Besuch abstatten. Begleitet wird Naidoo dabei von dem Frankfurter Daniel Wirtz. Wirtz wurde in den 90ern mit der Formation Sub7even und einigen erfolgreichen Radiohits, darunter „Weatherman“, bekannt, und widmet sich seit dem Ausstieg aus der Band seiner Solokarriere. Als Singer/Songwriter beeindruckt er mit ehrlichen, tief unter die Haut gehenden Songs, die sowohl textlich als auch musikalisch seine große Persönlichkeit und seinen tiefen Charakter widerspiegeln.

Tickets:
VVK an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.eventim.de und Tel. 01805 – 570 000 (0,20 EUR / Anruf, Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/Anruf).