DYNAZTY sind mit einem neuen Album zurück. Bereits seit 2009 mischen die Skandinavier an der Hardrock-Spitze mit. Mit ihrem großartigen 80 Jahre Rock, haben die Jungs schon auf den ersten beiden Alben gezeigt was sie alles draufhaben. Seit ihrem dritten Werk haben sie aber noch etwas an Härte zugelegt. Und spätestens seit „Renatus“ (4. Album) nahm der Metal-Part immer mehr zu. 2018 haben die fünf zu AFM Records gewechselt und auch der Stil der Band hat sich zu klassischen Melodic Rock weiterentwickelt. Doch auch bei all der Veränderung, hat die Qualität ihrer Melodien und Ohrwürmer nie darunter gelitten. Und auch mit dem neuen Album werden sie an der Spitze der skandinavischen Rockszene stehen. Seit dem 28.09.2018 ist die Scheibe erhältlich.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Loudest Silence haben die weltweite Veröffentlichung ihres Debütalbums „Aesthetic Illusion“ angekündigt. Bereits beim Wacken Metal Battle 2015 haben die symphonischen Metaller aus Sarajevo Bosnien und Herzegowina vertreten und einen guten Eindruck hinterlassen. Nun haben sie endlich ihr erstes Werk vollendet und präsentieren diese am 7. Juli der Metal-Gemeinde. Thematisch geht es in den Songs meist um Träume, Kunst, Liebe und der Unsterblichkeit von Ideen. So geht aus dem Album klar eine Botschaft hervor – Glaub an die egal was kommt, lebe deine Träume und verfolge deine Ideen.

Neben den bereits veröffentlichen Musikvideos, haben The Loudest Silence noch eine Zusammenfassung der „Road to Wacken“ auf YouTube. Außerdem ist Gitarrist Mizra Corić im Dokumentarfilm „Scream Fo Me Sarajevo“ zu sehen. Ein Film über Menschen die den Schrecken des Krieges trotzdem und die Musiker, die ihr Leben riskiert haben, um eine Show für sie zu spielen.