Children of Bodom starten mit ihrer „UGLY WORLD TOUR 2011“ voll durch – einziger Termin in Bayern: Samstag, 23.04. Backstage (München)

Children Of Bodom

Children Of Bodom

Children of Bodom sind wieder on Tour – und melden sich lautstark und stimmgewaltig wieder an die Metalfront zurück. Die Melodic – Death Band aus Finnland hat mit „Relentless Reckless Forever“ ihr siebtes Studio – Album in den finnischen Petrax – Studios aufgenom-men und ist sichtlich zufrieden mit dem Nachfolger von „Blooddrunk“ (2008). „Relentless Reckless Forever“ bringt alles was mit, was den typischen Bodom – Sound ausmacht: Energiegeladene Hooks, eindringlichen Melodien mit Rhythmus und Gitarren – Keyboard Interaktionen, Megasoli und Alexi Laihos rotziger Gesang machen „Relentless Reckless Foreve“ zu einen der Alben des Jahres, das auch hält was es verspricht. Gute Bewertungen in den hiesigen Metalmags sprechen neben ebenfalls fürs den neuesten Paukenschlag von Alexi „Wildchild“ Laiho (Vocals, Guitar), Latvala (Guitar), Janne „Warman“ Wirman (Keyboard), Henkka „T. Blacksmith“ Seppälä (Bass) und Jaska Raatikainen (Drums) – man kann sich also auf die „UGLY WORLD TOUR 2011“ der Jungs freuen, die sie neben Europa, Kanada, USA und Australien auch nach Japan führen wird.
Nachdem der Song „Ugly“ den Fans schon auf Facebook präsentierte wurde, ist der aktuelle Videoclip zu „Was it worth it?“ auch schon zu sehen. Die Band hat dabei keine Kosten und Mühen gescheut und in Pennsylvanias Action – Sportcamp mit der Skater – Legende Chris Cole und ein paar seiner Kollegen ein Video gedreht, das den Sound von Children of Bodom und der Dynamik der Skater entspricht. Fans sollten sich das bis zum Tourbeginn nicht entgehen lassen.


Info

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets

VVK 25,- € zzgl. Gebühren

www.eventim.de

Rock Hard & Guitar present:

CHILDREN OF BODOM

THE UGLY WORLD TOUR 2011

+ Ensiferum
+ Machinae Supremacy

19.03.2011 OULU – Teatrie Oulu (FIN)
20.03.2011 TAMPERE – Pakkahuone (FIN)
22.03.2011 HELSINKI – Ice Hall (FIN)
24.03.2011 STOCKHOLM – Arenan (S)
25.03.2011 GOTHENBURG – Trädgarn (S)
26.03.2011 OSLO – Rockefeller (N)
27.03.2011 COPENHAGEN – Vega (DK)
29.03.2011 HAMBURG – Grosse Freiheit 36 (D)
30.03.2011 TILBURG – O13 (NL)
01.04.2011 NORWICH – UEA (GB)*
02.04.2011 MANCHESTER – Academy 1 (GB)*
03.04.2011 GLASGOW – ABC (GB)*
05.04.2011 DUBLINE – Vicar Street (IRL)*
07.04.2011 NOTTINGHAM – Rock City (GB)*
08.04.2011 BIRMINGHAM Academy (GB)*
09.04.2011 LONDON – Forum (GB)*
11.04.2011 OBERHAUSEN – Turbinenhalle (D)
12.04.2011 PRATTELN – Z7 (CH)
13.04.2011 MILAN – Alcatraz (I)
16.04.2011 ATHENS – Gagarin 205 (GR)
18.04.2011 ISTANBUL – Kucukciftilik Park (TR)
19.04.2011 SOFIA – Universiada Hall (BUL)
20.04.2011 BUCHAREST – Arenele Romane (RO)
22.04.2011 BUDAPEST – Petöfi Csarnok (H)
23.04.2011 MUNICH – Backstage (D)
24.04.2011 LANGEN – Stadthalle (D)
26.04.2011 WARSAW – Stodola (PL)
27.04.2011 PRAGUE – KD Vltavska (CZ)
28.04.2011 VIENNA – Arena (A)
29.04.2011 LINZ – Posthof (A)
30.04.2011 LEIPZIG – Werk 2 (D)
02.05.2011 PARIS – Elysee Montmatre (F)
03.05.2011 BORDEAUX – Krakatoa (F)
05.05.2011 PORTO – Club Hard (P)
06.05.2011 MADRID – La Riviera (E)
07.05.2011 BARCELONA – Razzmatazz 1 (E)
08.05.2011 BILBAO – Rock Star Live (E)
09.05.2011 TOULOUSE – Le Bikini (F)
11.05.2011 STUTTGART – LKA Longhorn (D)
12.05.2011 ESCH / ALZETTE – Rockhal (LUX)
13.05.2011 ENSCHEDE Atak (NL)
14.05.2011 OSNABRÜCK – Halle Gartlage (D)
15.05.2011 ANTWERP – Hof Ter Lo (B)

Weitere Informationen zu Children Of Bodom