AVANTASIA – Tobias Sammet und diverse illustre Gast-Stars kommen am 26. April 2013 nach Lichtenfels!

Lichtenfels – es ist sicher eines der Konzerterlebnisse des Jahres und ein Event, das Seltenheitswert hat. Am 26.

Avantasia - Live on Stage

Avantasia – Live on Stage

Lichtenfels – es ist sicher eines der Konzerterlebnisse des Jahres und ein Event, das Seltenheitswert hat. Am 26. April findet eine der ganz wenigen AVANTASIA Shows überhaupt in der Stadthalle in Lichtenfels statt. Über Jahre hinweg forderten Fans der Rock-Oper immer und immer wieder lautstart deren Aufführung. Wirklich viele Shows gab es aufgrund der aufwändigen Umsetzung nie.

 

Am 30. März werden Avantasia ihr neues Album „The Mystery Of Time“ veröffentlichen. Auf zehn Songs geben sich dabei Gaststars wie Biff Byford (Saxon), Michael Kiske (Unisonic, ex-Helloween), Joe Lynn Turner (ex-Rainbow, ex-Deep Purple), Eric Martin (Mr. Big), Ronnie Atkins (Pretty Maids), Bruce Kulick (ex-Kiss, ex-Meat Loaf), Arjen Lucassen (Ayreon), Russell Gilbrook (Uriah Heep) und noch einige mehr die Ehre. Nun ist ein weiterer Gast – nicht nur für das Album – bestätigt worden: Bob Catley, legendärer Frontmann der Britischen Bombast Rock Institution Magnum wird AVANTASIA neben Michael Kiske, Amanda Somerville und Eric Martin auch auf der Welttour begleiten. Und damit auch die Show in Lichtenfels am 26. April bereichern – es wird eine der wenigen Shows außerhalb der großen Festivals in Europa sein.

Tobias Sammet hat daher eine Drei-Stunden-Sondershow angekündigt, bei der nicht nur das neue Album ausführlich vorgestellt werden soll, sondern bei der man sich allen Phasen der Bandgeschichte ausgiebig widmen möchte.

Tickets für Lichtenfels findet Ihr an allen offiziellen VVK-Stellen, spezielle preisreduzierte Hardtickets gibts unter www.rock-in-concert.de