Ansbach Open lockt mit Max Giesinger, Wincent Weiss und Wanda

Seit 2000 findet das Ansbach Open Air statt und zieht jedes Jahr zum Ende der Sommerferien hin Besucher

Seit 2000 findet das Ansbach Open Air statt und zieht jedes Jahr zum Ende der Sommerferien hin Besucher aus Nah und Fern an. Eine echte Institution im Kulturgeschehen der Stadt, die auf die Mischung von nationalen und imternationalen Künstlern setzt. Dieses Jahr wird vom 20.-22.Juli an der Reitbahn der Residenzstadt gerockt. Keine geringeren als Max Giesinger, Wincent Weiss und Wanda haben sich für die 3 Tage angekündigt. Den Anfang am Freitag machen die Lokalmatadoren “Viva Voce“. Die A – Capella – Band, alles ehemalige Mitglieder des Windsbacher Knabenchores werden zum 20.jährigen Jubiläum mit einem Best – Off Programm aufwarten. Zu Max Giesinger und Wincent Weiss, den führenden Sängern der deutschen Riege muss man kaum noch was sagen. Seit „80 Millionen“ kennen Giesinger Alt und Jung und auch Wincent Weiss kann trotz seiner jungen Jahre unter anderen mit „Feuerwerk“ und „Musik sein“ schon einige Erfolge verbuchen. Auf das Hit – Duo kann man sich am Samstag freuen. Den würdigen Abschluss bietet am Sonntag der Schlager – Export aus Österreich, Wanda. Seit „Bussi Baby“ ist die Austria-Rockband in aller Munde und die Tickets in Nu weg. Wer die fünf, die 2016 mit dem Amadeus Music Award prämiert wurden, bei ihrer „Niente“ – Tour live erleben will, hat dazu noch die beste Gelegenheit – für den Sonntag sind noch Karten frei! Damit haben die Stadt und die Kammerspiele wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf die Beine gestellt, dass sicher viele Besucher bei angenehmen Temperaturen nach Ansbach lockt.