a-ha bereichern den Festivalsommer in Deutschland mit ihrer „Electric Summer Tour“ 22.08.18 in Coburg am Schlossplatz zu Gast

Das legendärer norwegische Pop – Trio a-ha gibt sich mal wieder die Ehre und verlängert seine „Electric Summer

Das legendärer norwegische Pop – Trio a-ha gibt sich mal wieder die Ehre und verlängert seine „Electric Summer Tour“ mit neun ausgewählten Terminen im Juli und August in Deutschland. Darunter kann sich auch Coburg zu den glücklichen zählen, die am 22. August 2018 die sympathischen Norweger präsentieren.

a-ha sind weltweit eine der Kult – Bands der 80er Jahre.

Vielfach mit Platin ausgezeichnet, gelten die Norweger heute noch als Pioniere in Sachen Musik- und Videoproduktion und nur wenige Bands konnten es mit dem Vermächtnis und der Langlebigkeit von a-ha aufnehmen. Bei der „Electric Summer Tour“ werden a-ha das machen, was sie am besten können: Für Ihre Fans von Herzen performen! Im Gegensatz zur MTV – Unplugged Tour werden sie im Sommer mit Band und Streichersektion ein volles Elektro – Set spielen und Altbekanntes sowie neue Songs ihren Fans präsentieren, die sich auf die Musik von a-ha im neuen Gewand freuen können!

Sänger Morten Harket, wie der Rest der Band eingefleischter Deutschland – Fan, freut sich bereits auf die Tour und hat ein paar persönliche Worte für die Fans:

„Wir haben eine enge Beziehung zu Deutschland und unseren Fans dort und haben auch Fans gesehen, die zu all unseren Shows reisen und die wir herzlich willkommen heißen. Es ist aufregend, draußen zu spielen und unsere Musik zu Orten zu bringen, die keine traditionellen Arena-Tour-Orte sind. Wie immer wollen wir die Dinge immer auf eine neue Art und Weise tun, damit die Dinge für unsere Fans aufregend bleiben. Wir freuen uns sehr auf diesen Electric Summer!“ – und wir uns mit ihnen!